Tastatur
Informationen zur Teilnahme an PASST - der Partnerschaftsstudie
Tastatur
Foto: athree23

Herzlich Willkommen...

... auf der Website von PASST - der Partnerschaftsstudie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena!

Liebe und Beziehungen sind Themen, die uns alle bewegen und beschäftigen. Partnerschaften sind vielfältig, aber für die meisten Menschen einer der wichtigsten Bestandteile im Leben. Zwei Persönlichkeiten begegnen, bereichern und beeinflussen sich gegenseitig...  Aber wie genau?

Bei PASST können Sie gemeinsam mit Ihrem oder Ihrer Partner*in teilnehmen: Sie beantworten beide Fragen über sich selbst und Ihre Beziehung. Dadurch helfen Sie nicht nur uns bei der Erforschung von Beziehungen, sondern können ganz nebenbei etwas Geld erhalten:

  • 5€, wenn Sie mit Ihrem*Ihrer Partner*in teilnehmen (bei jeder Welle)
  • 5€, wenn Sie 2021 insgesamt 3x mit Ihrem*Ihrer Partner*in teilnehmen, und sogar 10€ bei 4-maliger Teilnahme mit Ihrem*Ihrer Partner*in
  • 5€, wenn Sie ohne Partner*in an mind. 21 Tagen in der Tagebuchphase teilnehmen und sogar 10€, wenn Sie mit Ihrem*Ihrer Partner*in an mind. 21 Tagen in der Tagebuchphase teilnehmen

Außerdem profitieren Sie von einem individuellen Feedback zu einer Ihrer Persönlichkeitseigenschaften zu jedem Befragungszeitraum sowie von uns für Sie aufbereiteten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Persönlichkeit & Beziehungen.

Zusätzlich verlosen wir zu jedem Befragungszeitraum Gutscheine im Gesamtwert von 1000€ mit einem Hauptgewinn im Wert von 300€ von BestChoiceExterner Link!

 

 

Wir bedanken uns sehr, dass Sie mit Ihrer Teilnahme unsere wissenschaftliche Forschung unterstützen!

Das PASST-Team

Logo
Logo
Foto: Team PASST
Information

Neuer Beitrag im Blog zum Thema:

Von Trennungen, Geistern und dem Schicksal - warum "ghosten" einige Personen eher als andere?

Paginierung Seite 1 von 63

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Psychologie
Lehrstuhl Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik
Humboldtstraße 11
07743 Jena

passt@uni-jena.de

Bei dringenden Fragen können Sie sich telefonisch an Pia Maria Drewke wenden: +49 3641 9-45168

Logo
Logo

Die Partnerschaftsstudie wird finanziert von der Deutschen Forschungsgesellschaft DFGExterner Link und gehört zum CELISE-Netzwerk.Externer Link